Needle 1st Grade 458

Needle 1st Grade 458

Zeigt alle 6 Ergebnisse

China

Zweifellos ist China die Wiege des Tees überhaupt. Vor 5000 Jahren fand man schon Texte, in denen die Teepflanze beschrieben war. Hier ist nun die Rede vom schwarzen Tee aus China – ein eher neuzeitlicher Kompromiss der Chinesen an Trinkgewohnheiten in Europa und Amerika, denn chinesischer Tee ist zunächst immer Grüner Tee.

Es gibt zwei Provinzen, aus denen wir schwarzen Tee führen, aus Anhui und Yunnan.
Teeplantagen aus diesen Provinzen produzieren beeindruckende Qualitäten, auch Bio-Tees.

Da für den Schwarzen Tee ausschließlich die Original-Teepflanze „Thea sinensis“ kultiviert wird, sind diese Tees – verglichen mit den kräftigen Assam-Schwarztees – eher weich, mild und zudem koffeinarm.

Da sie auch weniger Gerbstoffe besitzen, wird beim Genuss nicht soviel Gerbsäure frei gesetzt, was sie zu einem magenfreundlichen, milden Getränk macht mit einem zart-rauchigen Grundcharakter. Natürlich gibt es viele verschiedene Schwarztees in China, die bekanntesten sind aber der „Keemun“, angebaut in der östlichen Provinz Anhui und der „Golden Yunnan“ aus der gleichnamigen Provinz in Südchina. Er wächst in ca. 1200 m Höhe und ist der würzigere, kräftigere der beiden genannten insgesamt milden Tees. China-Schwarztees lassen sich sehr gut mit Milch und braunem Kandis trinken.

G
M
T
Sprache erkennen
Afrikaans
Albanisch
Arabisch
Armenisch
Aserbaidschanisch
Baskisch
Bengalisch
Bosnisch
Bulgarisch
Burmesisch
Cebuano
Chichewa
Chinesisch (ver)
Chinesisch (trad)
Dänisch
Deutsch
Englisch
Esperanto
Estnisch
Finnisch
Französisch
Galizisch
Georgisch
Griechisch
Gujarati
Haitianisch
Hausa
Hebräisch
Hindi
Hmong
Igbo
Indonesisch
Irisch
Isländisch
Italienisch
Japanisch
Javanesisch
Jiddisch
Kannada
Kasachisch
Katalanisch
Khmer
Koreanisch
Kroatisch
Lao
Lateinish
Lettisch
Litauisch
Malabarisch
Malagasy
Malaysisch
Maltesisch
Maori
Marathisch
Mazedonisch
Mongolisch
Nepalesisch
Niederländisch
Norwegisch
Persisch
Polnisch
Portugiesisch
Punjabi
Rumänisch
Russisch
Schwedisch
Serbisch
Sesotho
Singhalesisch
Slowakisch
Slowenisch
Somali
Spanisch
Suaheli
Sundanesisch
Tadschikisch
Tagalog
Tamil
Telugu
Thailändisch
Tschechisch
Türkisch
Ukrainisch
Ungarisch
Urdu
Uzbekisch
Vietnamesisch
Walisisch
Weißrussisch
Yoruba
Zulu
Afrikaans
Albanisch
Arabisch
Armenisch
Aserbaidschanisch
Baskisch
Bengalisch
Bosnisch
Bulgarisch
Burmesisch
Cebuano
Chichewa
Chinesisch (ver)
Chinesisch (trad)
Dänisch
Deutsch
Englisch
Esperanto
Estnisch
Finnisch
Französisch
Galizisch
Georgisch
Griechisch
Gujarati
Haitianisch
Hausa
Hebräisch
Hindi
Hmong
Igbo
Indonesisch
Irisch
Isländisch
Italienisch
Japanisch
Javanesisch
Jiddisch
Kannada
Kasachisch
Katalanisch
Khmer
Koreanisch
Kroatisch
Lao
Lateinish
Lettisch
Litauisch
Malabarisch
Malagasy
Malaysisch
Maltesisch
Maori
Marathisch
Mazedonisch
Mongolisch
Nepalesisch
Niederländisch
Norwegisch
Persisch
Polnisch
Portugiesisch
Punjabi
Rumänisch
Russisch
Schwedisch
Serbisch
Sesotho
Singhalesisch
Slowakisch
Slowenisch
Somali
Spanisch
Suaheli
Sundanesisch
Tadschikisch
Tagalog
Tamil
Telugu
Thailändisch
Tschechisch
Türkisch
Ukrainisch
Ungarisch
Urdu
Uzbekisch
Vietnamesisch
Walisisch
Weißrussisch
Yoruba
Zulu
Die Sound-Funktion ist auf 200 Zeichen begrenzt
Optionen : Geschichte : Feedback : Donate Schließen
Sortieren nach